4 Kernaktivitäten

4 Kernaktivitäten

Aufschlussreiche Investition

Merchant Banking

Asset Backing

Liquidity

Aufschlussreiche Investition

Mit seinem internationalen Kontaktnetzwerk versucht die GreenBank, die globalen Unternehmen von morgen zu identifizieren und in sie zu investieren. Hierbei handelt es sich in der Regel um skalierbare, schnell wachsende Unternehmen, deren Produkte weltweit leicht zu erwerben sind und die international tätig sein können.

Die GreenBank investiert nicht nur in diese Unternehmen, sondern bietet ihnen auch wertvolle Unterstützung für Merchant Banking und kompetente Kapitalmarktberatung. Durch die Investition in diese aufregenden, global skalierbaren Unternehmen verringert die GreenBank ihr gesamtes Anlagerisiko, indem sie auch Minderheits- oder Mehrheitsbeteiligungen an etablierten Unternehmen mit nachgewiesener Rentabilität und nachgewiesenem Cashflow erwirbt, was wiederum den gesamten Cashflow und die Fähigkeit der GreenBank zur Finanzierung einer progressiven zukünftigen Dividendenpolitik unterstützt .

Um die Bilanz der GreenBank durch Vermögenswerte zu sichern, investiert das Unternehmen auch in Immobilien und natürliche Ressourcen, die das Potenzial haben, außergewöhnliche Renditen zu erzielen.

Dieser kombinierte Ansatz, exponentielles Wachstum in Verbindung mit einem nachgewiesenen Cashflow und Asset Backing zu erzielen, zeichnet die GreenBank als aufschlussreichen und beeindruckenden Investor aus, der sich darauf konzentriert, seinen Aktionären erstklassige Renditen zu liefern.

Innovatives Merchant Banking

Die GreenBank ist ein engagiertes, hochqualifiziertes und innovatives Merchant Banking-Unternehmen. Wo viele professionelle Dienstleistungsunternehmen nur Probleme und Hindernisse sehen, nutzt die GreenBank ihren Erfahrungsschatz, um innovative, effektive und entscheidende Lösungen zu liefern.

GreenBank bietet ein umfassendes Angebot an Merchant-Banking-Dienstleistungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Öffentliche Auflistungen

Das GreenBank-Management verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in öffentlichen Notierungen. Die Börsennotierung ermöglicht privaten Unternehmen den Zugang zu Kapital und bietet Anlegern Liquidität

Die GreenBank beabsichtigt, Unternehmen an der CSE, den Börsen in London und New York zu notieren und sie an anderen internationalen Börsen, einschließlich der Frankfurter Börse, doppelt zu notieren.

Pre-Ipo-Finanzierung

Sobald sich ein Kundenunternehmen für die Notierung an einem öffentlichen Markt entschieden hat und qualifiziert ist, besteht möglicherweise Bedarf an einer vorläufigen Finanzierung vor dem Börsengang, einschließlich der Zahlung von Kotierungsgebühren und professioneller Beratung.

GreenBank ist in der Lage, spezielle Brückenfinanzierungen zu beschaffen und bereitzustellen, um sicherzustellen, dass der Listungsprozess für alle Parteien so stressfrei wie möglich ist.

Private Equity

Die GreenBank tätigt auch längerfristige Private-Equity-Investitionen in eine Reihe von Privatunternehmen.

Private-Equity-Anlagen sind in der Regel Großinvestoren vorbehalten, die Zugang zu den Möglichkeiten der größeren Investmentbanken haben. Kleinere Investoren sind von solchen Geschäften „ausgeschlossen“. Durch die Investition in GreenBank haben Anleger indirekten Zugang zu einem Portfolio von Private-Equity-Anlagen.

Fusionen und Übernahmen

Durch den Zugang zu den öffentlichen Märkten könnten GreenBank-Beteiligungsunternehmen ihre börsennotierten Aktien als Akquisitionsinstrument nutzen, um ihr Geschäft durch strategische Transaktionen zu erweitern.

Darüber hinaus kann die Erfahrung von GreenBank-Direktoren mit Fusionen und Übernahmen auch private Übernahmetransaktionen erleichtern.

Reverse Fusionen

Reverse Fusionen sind Transaktionen, bei denen ein privates Unternehmen mit einem öffentlichen Unternehmen fusioniert und zum dominierenden Teil des erweiterten Geschäfts wird.

In vielen Fällen ändert das Post-Merger-Unternehmen seinen Geschäftsfokus auf den seiner neuen Tochtergesellschaft. Das GreenBank-Management hat zahlreiche Reverse-Merger-Transaktionen an mehreren Börsen ermöglicht, die von der CSE über die NASDAQ, die AMEX bis zu den AIM- und Hauptmärkten der Londoner Börse reichen.

Geschäftsinkubation

Private Unternehmen müssen häufig sowohl mit Finanzierungs- als auch mit Managementkompetenz unterstützt werden.

Wenn die GreenBank in ein Portfoliogeschäft investiert, nehmen die GreenBank-Direktoren eine oder mehrere Verwaltungsratsmandate im Portfoliounternehmen ein. Die GreenBank stellt dann das Fachwissen und die Finanzierung zur Verfügung, die für die Weiterentwicklung des Geschäfts erforderlich sind. Es „inkubiert“ Unternehmen effektiv bis zu dem Punkt, an dem sie zu einer öffentlichen Notierung gelangen können.

Unternehmensumstrukturierung

Unternehmen können manchmal aufgrund unvorhergesehener Ereignisse oder mangelnder Finanzmittel in Schwierigkeiten geraten.

Das GreenBank-Team verfügt über die Erfahrung, Lösungen bereitzustellen, mit denen die Unternehmenseinheit entweder rekapitalisiert oder umstrukturiert werden kann. Die GreenBank kann bei Problemen wie der Neuverhandlung von Schulden, der Umstrukturierung des Unternehmens in eine günstigere Gerichtsbarkeit oder nur allgemeinen Fragen der Unternehmensbereinigung behilflich sein, die den Wachstumsprozess beschleunigen und rationalisieren können.

Realistische 'potenzielle' Realisierung

Das GreenBank-Managementteam und seine Partner haben nachweislich übersehene, unterschätzte und unterbewertete regionale und städtische Grundstücke und / oder Gebäude identifiziert und verfügen über die Fähigkeiten, die erforderlichen Planungsgenehmigungen einzuholen, um den Stakeholdern den größtmöglichen finanziellen, ökologischen und gemeinschaftlichen Nutzen zu bieten. ungeliebte Räume in blühende Zentren des Familien-, Geschäfts- und Gemeinschaftslebens verwandeln.

Unser Team verfügt über umfassende Erfahrung im gesamten Immobilienspektrum und hat ebenso gut mit einigen der größten Unternehmensmarken des Unternehmens zusammengearbeitet wie mit unabhängigen Familienbesitzern, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Marktkenntnisse und kompetente, aktuelle professionelle Beratung benötigen.

In finanzieller Hinsicht ist GreenBank besonders von der starken Steigerung des Grundstückswertes angezogen, die sich aus der erfolgreichen Erlangung der Baugenehmigung für Entwicklungsprojekte ergibt. GreenBank kann ein hochqualifiziertes und erfahrenes Team von Planungs- und Entwicklungsexperten zusammenstellen, um sicherzustellen, dass jede potenzielle Entwicklung die höchstmögliche Chance hat, mit Unterstützung der Gemeinde die Genehmigung der lokalen Behörden zu erhalten.

GreenBank bietet einen umfassenden Service aus einer Hand, der das Immobilienmanagement entmystifiziert, indem Kunden dabei unterstützt werden, die bestmöglichen Entwicklungsoptionen zu identifizieren, proaktives Asset Management effizient über potenzielle Planungsgewinne oder höhere Einkommensrenditen zu beraten.

GreenBank kann den gesamten Prozess überwachen, einschließlich der Berechnung des potenziellen Bruttoentwicklungswerts (GDV) bis hin zur kostengünstigen Rekrutierung eines handverlesenen Teams von Fachleuten für das Projekt, der Verwaltung der Gemeinde / des politischen Engagements für die Einreichung des Planungsantrags und eventuelles Ergebnis.

Die Immobilienlösungen von GreenBank sind äußerst kostengünstig und zeiteffizient, da wir aus einem großen Pool von Fachleuten in allen für ein Projekt erforderlichen Fachgebieten auswählen. Beispielsweise verhandeln wir häufig Erfolgsgebühren für unsere Architekten, Planungsberater und andere Fachleute, um sicherzustellen, dass der Cashflow unserer Kunden minimal ist, die Erwartungen realistisch sind und das Schlüsselteam hoch motiviert ist, erfolgreich zu sein.

Liquiditätsbereitstellung

Alle Unternehmen benötigen Bargeld, um zu überleben. Unternehmen werden nicht aufgrund mangelnder Vermögenswerte oder Gewinne bankrott, sondern aufgrund mangelnden Bargeldes. Die GreenBank ist auf die Bereitstellung von Liquiditätslösungen für öffentliche und private Unternehmen spezialisiert.

Für börsennotierte Unternehmen bietet die GreenBank eine Reihe von Dienstleistungen an, die von der Anlage bis zum aktiven Kapitalhandel mit Aktien von Kundenunternehmen reichen, sowie eine robuste Kommunikationsstrategie, die ein höheres Maß an Investorenbindung und damit ein höheres tägliches Handelsvolumen mit Aktien von Kundenunternehmen ermöglichen soll.

Für börsennotierte Unternehmen bietet die GreenBank eine Reihe von Dienstleistungen an, die von der Anlage bis zum aktiven Kapitalhandel mit Aktien von Kundenunternehmen reichen, sowie eine robuste Kommunikationsstrategie, die ein höheres Maß an Investorenbindung und damit ein höheres tägliches Handelsvolumen mit Aktien von Kundenunternehmen ermöglichen soll.

Wir beschaffen auch Investitions- und Kreditfazilitäten von Drittanbietern, um die Wachstumspläne der Kundenunternehmen zu unterstützen. Ohne ein Mindestvolumen für den Handel mit Aktien öffentlicher Unternehmen ist es für diese öffentlichen Unternehmen äußerst schwierig, Geld von der Investmentgemeinschaft zu beschaffen, aus dem einfachen Grund, dass viele Anleger nicht an illiquide Anlagen gebunden sein möchten. Die GreenBank ist bestrebt, Kundenunternehmen aktiv dabei zu unterstützen, das Handelsvolumen zu erhöhen, um die Aktien von Kundenunternehmen liquider und damit für Investoren insgesamt attraktiver zu machen.

Indem wir dazu beitragen, dass die Aktien der Kundenunternehmen liquide sind, tragen wir auch dazu bei, dass Kundenunternehmen leichter und zu attraktiveren Bedingungen Akquisitionen tätigen und Finanzmittel beschaffen können.

Dies liegt daran, dass Anbieter sicher sein können, dass alle Aktien, die sie als Teil oder vollständige Gegenleistung für den Verkauf ihres Geschäfts erhalten, tatsächlich realisierbar sind. Die Bereitstellung von Liquidität für Aktien von Kundenunternehmen ist daher wichtig für die Wachstumspläne von Kundenunternehmen und beruhigend für die Aktionäre von Kundenunternehmen.

Sowohl für private als auch für öffentliche Unternehmen bieten oder arrangieren wir auch Beteiligungen, Vermögensfinanzierungen, Überbrückungskredite, Wandelschuldverschreibungen, Pre-IPO-Finanzierungen und mittelfristige Kredite, um die Wachstumspläne und -ziele der Kundenunternehmen zu unterstützen und zu stärken.